• Dienstag, 7. April 2020

Wie wählt man einen Smoking aus?

Der Smoking ist eine der berühmtesten formalen Herrenbekleidung. Wir verwenden es hauptsächlich bei wichtigen Meetings und formalen Exits. Es ist sicherlich das maskulinste Element der Eleganz. Bevor wir einen passenden Smoking kaufen, müssen wir ein paar Fakten kennen, die uns bei der Auswahl helfen.

Tuxedo - worauf sollte ich vor dem Kauf achten?

Zunächst sollten wir uns fragen, ob wir es für die Trauung mehr als einmal verwenden werden. Wenn die Antwort nein ist, empfehlen wir Ihnen, einen Smoking zu mieten. Sie können sich zusätzlich mehr leisten, am Ende ist das Mieten billiger als das Kaufen, deshalb empfehlen wir Ihnen, die Angebote auf Websites oder in lokalen Geschäften zu durchsuchen.

Sie sollten auch daran denken, den Rest Ihrer Garderobe zu wählen. Selbst der beste Anzug passt nicht, wenn man das falsche Hemd oder die falsche Krawatte anzieht.

Bewerten Sie Ihr Aussehen

  • Ein wichtiges Thema - je nachdem, ob wir schlank oder kurz sind, können wir Ihnen helfen, das richtige Outfit zu wählen. Denke darüber nach, was du an dir selbst nicht magst oder was du betonen oder verstecken möchtest.
  • Hoch und muskulös - hier können wir eine Jacke mit nur einem Knopf empfehlen, die Sie schlanker aussehen lässt. Wählen Sie klassische Schnitte, stylisch, mit Laschen auf der Rückseite.
  • Niedrig und schlank - natürlich lohnt es sich, einen Stil zu wählen, der Ihre Silhouette schlanker macht. Kauf keinen Smoking, der eng anliegt. Wählen Sie eine Jacke mit einem tief genähten Knopf.
  • Tief und muskulös - wie oben, vermeiden Sie Smokings, die für Sie eng sein können, eine Jacke mit einem niedrigen Knopf und schmalen Laschen wäre eine gute Wahl.

Smoking-Additive

Viele Männer machen einen grundlegenden Fehler bei der Wahl eines Hemdes. Der rechte muss abgedeckte Knöpfe und einen Kragen haben, der zur rechten Fliege passt. Was die Schuhe betrifft, so kennt wahrscheinlich jeder die Karpaten, denn es waren die Schuhe, die ursprünglich für den Smoking getragen wurden. Jetzt sind schwarze Wiener in Mode, ein guter Effekt wäre es, sie zu lackieren. Es gibt auch andere, kleine Elemente, aber aufgrund ihrer Ernsthaftigkeit werden wir uns erlauben, sie zu ersetzen.

  • Knöpfe - sollten mit Seide bedeckt sein - sowohl auf der Vorderseite als auch auf den Ärmeln. Die Laschen, die ebenfalls aus Seide sein müssen, müssen durch eine geeignete Fliege ergänzt werden.
  • Possette - muss weiß sein, klassisch gefaltet.
  • Ein Smoking-Gürtel - es ist eine gute Idee, einen zu kaufen, obwohl er nicht zwingend erforderlich ist, um Ihre Hose zu stützen. Es wird auch verwendet, um das weiße Hemd an der Taille zu maskieren.

Verwandte Artikel